Aktivkohleanwendungen

Wasser- und Abwasserbehandlung

Aktivkohle findet Verwendung zur Trinkwasseraufbereitung, zur Sanierung von Grundwasser oder zur Behandlung von Ab- und Brauchwässern aus der Industrie. Entsprechend der technischen Vorgaben werden geformte, gekörnte oder pulverförmige Kohlen empfohlen.

Wasser- und Abwasserbehandlung

Aktivkohlesorte
Rohstoff /
Aussehen
Anwendung
Bemerkung
Hydraffin 30 N (8×30) Hydraffin 40 N (12×40) Hydraffin XC 30 (8×30)  Steinkohle
gekörnt
Trinkwasser, Grundwasser, Schwimmbäder, Abwasser

Entfernung von:

  •   Pestiziden
  •   AOX/THM
  •   CSB
  •   Geschmack und Geruch
  •   Entchlorung
  •   Entozonung
alkalische Reaktion
wasserdampf-aktiviert
Hydraffin CC 8×30     Hydraffin CC 12×40 Kokosnussschale
gekörnt
Hydraffin MB 4                      Carbopal CCP 90 Holzkohle
pulverförmig, Kokosnussschale, Pulver
Hydraffin P 800 Steinkohle
pulverförmig
Hydraffin PR               Carbopal CCM Sorten  Reaktivat
pulverförmig
Abwasser wasserdampf-aktiviert
Hydraffin PI-C Kokosnussschale
pulverförmig
Schwimmbadwasser Aufbereitung katalytisch
Hydraffin NA 15        Hydraffin NA 30  Steinkohle
zylindrisch geformt, gekörnt
Aquarienwasser wasserdampf-aktiviert,
niedriger Phosphatgehalt
pH-eingestellt

Luft- und Gasreinigung sowie Lösemittelrückgewinnung

Bei der Luft- und Gasreinigung kommen entsprechend  der technischen Gegebenheiten und dem gewünschten Ergebnis unterschiedliche Aktivkohletypen in Frage. Dabei werden geformte oder pulverförmige Kohlen eingesetzt.

Luft- und Gasreinigung sowie Lösemittelrückgewinnung

Aktivkohlesorte
Rohstoff /
Aussehen
Anwendung
Bemerkung
Desorex K 33 Steinkohle
zylindrisch geformt
Entfernung von:

  •   Lösemitteln
  •   Geruch
Ø 3 mm
Desorex K 47              Desorex K 43  Steinkohle
zylindrisch geformt
Entfernung von:

  •   Lösemitteln
  •   Geruch
Ø 4 mm
Desorex PI 50 K Steinkohle
zylindrisch geformt
Entfernung von Geruch schwefelhaltiger Komponenten Ø 4 mm katalytisch
Supersorbon C IV spezial Kokosnussschale
zylindrisch geformt
Lösemittelrückgewinnung Ø 4 mm
Supersorbon K 42 Supersorbon K 40 Steinkohle
zylindrisch geformt
Desorex HGD 2 S        Desorex HGD 4 S Steinkohle
zylindrisch geformt
Rauchgasreinigung            Entfernung von Quecksilber Ø 2mm und 4 mm      schwefel-imprägniert
Hydraffin PR              Carbopal CCM Sorten pulverförmig Rauchgasreinigung
Oxorbon K 20 / 40 J Steinkohle
zylindrisch geformt
Entfernung von:

  •   Schwefelwasserstoff (H2S)
  •   Saure u. Alkalische Gase
Ø 2 / 4 mm               Sauerstoff erforderlich kaliumjodid-imprägniert  andere Imprägnierungen      auf Anfrage

Entfärbung und Flüssigkeitsbehandlung

Bei der Reinigung von Flüssigkeiten aller Art kommt die starke Adsorptionsfähigkeit zum Tragen. Hier u.a. in der Lebensmittelindustrie – bei der Behandlung von Zuckerlösungen, Fruchtkonzentraten, Fetten oder Speiseölen - oder in der chemisch- pharmazeutischen Industrie.

Entfärbung und Flüssigkeitsbehandlung

Aktivkohlesorte
Rohstoff /
Aussehen
Anwendung
Bemerkung
Carbopal MB 4  Holzkohle
pulverförmig
  •   Geruchsentfernung
  •   Chemische- /
    UUJPharmazeutische Industrie
  •   Nahrungsmittelindustrie
  •   Wasseraufbereitung
  •   Galvanik
wasserdampf-aktiviert, alkalische Reaktion,
pH-Wertkorrektur möglich
Carbopal Gn-A II     Carbopal Gn-X Holzkohle
pulverförmig
  •   Entfärbung
  •   Chemische- /
    UUJPharmazeutische Industrie
  •   Nahrungsmittelindustrie
  •   Wasseraufbereitung
zinkchlorid-aktiviert,
pH-Wert 2 – 5
Carbopal Gn-P  Holzkohle
pulverförmig
  •   Entfärbung
  •   Chemische- /
    UUJPharmazeutische Industrie
  •   Nahrungsmittelindustrie
  •   Wasseraufbereitung
  •   Reinigung Ascorbinsäure
phosphorsäure-aktiviert,
pH-Wert 3 – 7
besondere Reinheit
Carbopal CCP 90 Kokoskohle,   pulverförmig
  •   Patulinentfernung
  •   Geruchs– und                          UUJGeschmacksschönung
wasserdampf-aktiviert
Epibon MC-h (12×40) Epibon Y 12×40 spezial Steinkohle
gekörnt
Anwendungen, die niedrige
Aschegehalte (Härteabgabe,
Eisen) erfordern:

  •   Nahrungsmittel- und
    UUJGetränkeindustrie                   UUJ(Glukose, Zucker)
  •   Kesselspeisewasser/
    UUJKondensatentölung
0,4 – 1,7 mm,
säuregewaschen
Epibon Y 12×40          Epibon 12/40 Steinkohle
gekörnt
  •   Glyzerin
  •   Säuren
0,4 – 1,7 mm

Dienstleistungen

Jeweils nach der Beladung der eingesetzten Kohle prüfen wir anhand Ihrer schriftlichen Auskünfte, ob eine Reaktivierung, Verwertung oder Entsorgung der Kohle über uns in Zusammenarbeit mit unseren Partnern möglich ist. Verwenden Sie bitte das folgende Formular und senden dieses ausgefüllt an unten aufgeführte E-Mail-Adresse.

DeutschEnglisch

Gemeinsam mit Donau Carbon beraten wir Sie bei der Auswahl geeigneter Produkte für Ihre Anwendung. Hierzu benötigen wir von Ihnen möglichst detaillierte Angaben zu Einsatzgebiet und Aufgabenstellung. Verwenden Sie bitte das folgende Formular und senden dieses ausgefüllt an unten aufgeführte E-Mail-Adresse.

 Deutsch – Englisch – Französisch

Johannes Diehl
Verkauf Industriechemikalien / Wasserchemie
Marktforschung

Telefon: 0611 / 92846 – 34
Telefax: 0611 / 92846 – 66
jd@fischer-chemie.de

 

 

 

In Zusammenarbeit mit: