Unternehmen

A.+E. Fischer-Chemie

A.+E. Fischer-Chemie GmbH & Co. KG, Distributeur für chemische Produkte versorgt, gemeinsam mit seiner Niederlassung  Theo Seulberger GmbH + Co. KG   (www.theo-seulberger.de) in Karlsruhe, die Verbraucher von chemischen Produkten im gesamten Bundesgebiet Deutschlands mit einem bedarfsorientierten Chemikaliensortiment.

A. + E. Fischer-Chemie, Wiesbaden, versorgt gemeinsam mit seiner Niederlassung Theo Seulberger (www.theo-seulberger.de) in Karlsruhe den gewerblichen Endverbraucher im gesamten Bundesgebiet Deutschlands mit einem bedarfsorientierten Chemikaliensortiment. Der Erfolg des seit über 130 Jahren bestehenden Handelshauses beruht auf seiner Zuverlässigkeit, Kreativität und Flexibilität, mit der die Wünsche der Kunden erfüllt werden. Hochwertiger Qualitätsstandard, großzügige Lagerhaltung, angepasste Transportkapazitäten, Innovationsfreude und der ständige Dialog mit Lieferanten und Kunden lassen Spielraum für viele weitere Aktivitäten: Vom Handel mit Chemikalien in Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaqualität und der entsprechenden HACCP gerechten Lagerung dieser Produkte, über praxisnahe, termin- und umweltgerechte Problemlösungen im Bereich von Spezialabfüllungen bis zur kompetenten Betreuung von Projekten in Übersee bei denen chemische Produkte benötigt werden.

Die Distribution eines umfangreichen Spezialchemikaliensortiments ergänzt das Leistungsspektrum der Firmengruppe. Die Mitarbeiter von A. + E. Fischer-Chemie tragen eine besondere Verantwortung für die sichere Lagerung, Abfüllung und den Transport von chemischen Produkten. Die Mitgliedschaft in der weltweiten Initiative „Responsible Care/Verantwortliches Handeln im Chemiehandel“ verdeutlicht diese verantwortliche Beziehung zum Schutze unserer Umwelt. Die Niederlassung Theo Seulberger in Karlsruhe mit gleichartigem Programm bedient neben dem süddeutschen Raum auch Verbraucher in den angrenzenden europäischen Ländern.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Unternehmensgeschichte:

Hier erfahren Sie mehr über unsere Unternehmens-Leitlinen: Credo